Skip to main content

Heute schon gebackuped? So einfach geht Datensicherung

Von 30. März 2021April 29th, 2021Erfolgswissen

Hast Du schon einmal Dein Handy verloren oder versehentlich ins Wasser fallen lassen? Schwupp, wären Deine schönsten Urlaubsbilder weg – doch zum Glück hat das automatische Backup Deines Smartphones alles gesichert. Aber was, wenn Dein Gerät das nicht selbständig macht? Wir erklären Dir, wie Du Deine Daten selbst richtig schützt und wie Datensicherung bei E2N funktioniert.

Blog Datensicherung Header

Warum ist Datensicherung so wichtig?

Ganz einfach: Damit Deine wichtigsten Bilder und Unterlagen Dir bis in alle Ewigkeit erhalten bleiben! Aber gehen wir der Sache auf den Grund. Zuerst müssen wir zwischen zwei Begriffen unterscheiden, der Datensicherung und dem Ausfallschutz. Bei der Sicherung geht es um den Schutz vor Datenverlust, indem beispielsweise Passwörter, Firewalls und Verschlüsselungen verwendet werden. Beim Ausfallschutz handelt es sich um die Zuverlässigkeit, dass die Daten zu jeder Zeit verfügbar sind. Wir bei E2N kümmern uns für Dich um beides.

Ob Du Dein Gerät verlierst, versehentlich Dateien löschst oder einfach eine Störung an der Festplatte des PCs hast: Es ist also sehr sinnvoll, regelmäßig eine Datensicherung durchzuführen. Zusätzlich schützt Du Deine Daten, indem Du ein sicheres Passwort für Deine Accounts wählst. Lies dazu unseren Blogartikel und erfahre, was ein starkes Passwort ausmacht und wieso „MeineKatzeisst2Bananen“ sich perfekt eignet!

Wie sichere ich meine Daten am besten?

Studien zufolge geben rund 90 % der Befragten an, regelmäßige Backups durchzuführen. Jedoch war zugleich fast jeder bereits mindestens einmal im Leben von Datenverlust betroffen. Was genau sollst Du also tun, um Deine wertvollen Unterlagen zu schützen?

Lege am besten immer drei Kopien jeder wichtigen Datei an: Eine Arbeitskopie, ein Backup und ein Backup des Backups. Diese dritte Kopie solltest Du idealerweise an einem ganz anderen Ort aufbewahren. Denke einmal daran, wenn Du auf größere Reisen gehst und eine Kopie Deines Reisepasses mitnimmst. Diese Passkopie würdest Du nicht im gleichen Geldbeutel neben Deinem Originalpass aufbewahren, stimmt’s?

Archiviere außerdem nur die wirklich wichtigen Dokumente und keine halbfertigen Schriftstücke. Fassen wir also zusammen:

  • Du brauchst Backups.
  • Du brauchst mehr als 1 Backup.
  • Speichere Deine Backups nicht am selben Ort.

Klingt insgesamt nach mehr Arbeit als es tatsächlich ist – und es lohnt sich allemal. Als Medium kannst Du einen Mix aus haptischen Speicherorten (externe Festplatte oder externe SSD) und Onlinespeicher wählen. So bietet Dir ein Cloud-Speicher eine hohe Sicherheit und leichte Verwaltung beim Archivieren. In unserem Blogartikel zeigen wir Dir übrigens, wie Dir digitale Prozesse in der Cloud Deinen Arbeitstag erleichtern.

Wie machen wir Datensicherung bei E2N?

Mit aktuell 1500 Kunden an über 4000 Standorten ist die Menge an Daten, die wir bei E2N zu verwalten haben, mittlerweile immens. Daher ist die Frage berechtigt, wie genau wir für das Bestehen der Kundendaten sorgen – denn auch wir möchten für jede Situation gewappnet sein. Daher sind wir ehrlich mit Dir: Auch hinter der Cloud verbergen sich schließlich echte Server in einem Rechenzentrum, die beispielsweise von einem Stromausfall beeinflusst werden können.

Aus diesem Grund übernehmen wir die Aufgabe der Datensicherung für unsere Kunden und sichern den gesamten Datenbestand regelmäßig. Datenbestand klingt erstmal abstrakt: Dahinter verbergen sich Dokumente und Mitarbeiterbilder, Arbeitszeiten der Mitarbeiter und vieles mehr. An dieser Stelle kommt AWS ins Spiel.

EXKURS: Amazon Web Services (AWS)

Amazon Web Services, kurz AWS, ist eine der am häufigsten genutzten Cloud-Plattformen. Sie bietet über 200 Services an, die auf der ganzen Welt bereitgestellt werden. AWS ist in mehrere Regionen mit unterschiedlichen Rechenzentren unterteilt – was die Folgen von Ausfallzeiten senkt und die System-Stabilität sichert.
Sicherheit ist einer der wichtigen Gründe, wieso wir uns für AWS entschieden haben:

  • Sie wird durch zahlreiche cloudbasierte Sicherheitstools geschützt.
  • 90 Sicherheitsstandards sowie Compliance-Zertifizierungen werden unterstützt.
  • Besitzt eine Vielzahl von Zertifizierungen, die die sichere Administration der Anwendungen und Nutzerdaten belegt: unter anderem ISO 27001, C5 Standard und PCI DSS 2.0 – eines der höchsten existierenden Sicherheitsstandards

Wir bei E2N nutzen einen Amazon Service, um all unsere Daten zuverlässig zu speichern. Zu jeder Zeit existieren dabei mindestens 3 Kopien jeder Datei, was eine enorm hohe Haltbarkeit mit sich bringt. Zur Veranschaulichung:

Von 10.000.000 gespeicherten Dateien, können wir annehmen, dass durchschnittlich alle 10.000 Jahre nur eine einzige Datei abhandenkommt.

Außerdem liegt jede unserer Datenkopien an einem anderen Ort, genauer gesagt in mindestens drei Rechenzentren in Frankfurt. Diese räumliche Trennung über mehrere Kilometer ist hilfreich, wenn ein Rechenzentrum ausfällt und die Kopien an den anderen Standorten weiterhin sicher sind.
Auch unsere Datenbanken weisen eine hohe Sicherheit auf: Denn von ihnen existiert jeweils eine Kopie an einem anderen, isolierten Standort. Sollte einmal eine unserer Datenbanken oder das Rechenzentrum eine Störung haben, dann übernimmt ein Backup innerhalb von Sekunden. Dieser Vorgang passiert im Stillen, sodass Du es gar nicht mitbekommst – und nach wie vor zuverlässig Deine persönlichen Mitarbeiterdaten abrufen kannst.

Unser Fazit: Sicher ist sicher

Backups sind unglaublich wertvoll. Spätestens beim nächsten Sprung Deines Smartphones ins Klo wirst Du Dich freuen, Deine Unterlagen abgesichert zu haben. Du kannst bei vielen Geräten automatische Sicherungen durchführen lassen oder Du legst selbst Kopien Deiner wichtigsten Unterlagen an. Und um die Datensicherung Deines Datenbestands bei E2N kümmern wir uns.

Anlässlich des World Backup Day am 31. März können wir Dir nur ans Herz legen: Bereite Dich vor und mache Backups. Erinnere auch Deine Familie und Freunde daran, ihre wichtigsten Dokumente zu sichern. Teile einfach diesen Blogartikel, damit jeder informiert ist!

Anastasia Flit

Anastasia Flit

Team: Marketing • E2N Familienmitglied, weil: das Büro dringend eine Pflanzenmuddi mit grünem Daumen brauchte. Zusätzlich bringt Anastasia als Wortakrobatin und Online Marketing Expertin frischen Wind in den Content von E2N.

Hinterlasse einen Kommentar