Skip to main content

Glückliche Mitarbeitende, höhere Umsätze — dank E2N Perso

Von 22. April 2022April 26th, 2022Erfolgswissen

Du möchtest Dein Team so richtig zum Strahlen bringen? Wir wissen genau, wie Du das erreichst. Schließlich sind offene Kommunikation und Transparenz wichtige Zutaten, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und ein harmonisches Miteinander zu fördern. Und hier kommt ein kleines Helferlein ins Spiel: Mit der kostenlosen E2N Perso App versorgst Du Deine Mitarbeitenden schnell mit wichtigen Informationen. Das ist Transparenz der Extraklasse! Erfahre jetzt ganz konkret alle Vorteile – und wie Du dadurch eine Menge Zeit und Kosten sparst.

E2N Perso auf dem Handy
E2N Perso auf dem Handy

Wieso ist Mitarbeiterzufriedenheit wichtig?

Zufriedene Mitarbeitende sind produktiver. Das wirst Du sicher schon an Dir selbst beobachtet haben: Wenn Du an einem Tag gut gelaunt bist und Dir die Arbeit Spaß macht, erledigst Du alles viel effizienter – und genau so geht es allen! Zufriedene Angestellte haben eine positive Ausstrahlung und somit mehr Erfolg beim Zusatzverkauf. Sie übernehmen auch mal eine zusätzliche Schicht, sind mit vollem Einsatz für die Gäste da und bleiben Deinem Betrieb langfristig erhalten – was Dir Kosten für Personalbeschaffung spart.

Wir halten also fest: Glückliche Mitarbeitende sorgen für zufriedene Kunden und steigern somit den Unternehmenserfolg. Mehr dazu erfährst Du übrigens in unserem Blogartikel:

Marinas Insights: Ein Monat mit E2N Perso

Dürfen wir vorstellen: Das ist Marina. Sie ist 23 Jahre alt, studiert Kommunikationswissenschaften in Leipzig und möchte nebenbei in der Gastronomie arbeiten. Über Social Media ist sie auf das Stellenangebot ihres Lieblingsrestaurants Wine & Dine aufmerksam geworden – und zack, steht schon ihr Probearbeitstag bevor!
Wir begleiten Marina in ihrem ersten Monat als Aushilfe und zeigen Dir an unserem fiktiven Beispiel, wie transparentes und digitales Mitarbeitermanagement funktioniert.

Marina Bourami, Mitarbeiterin und Studentin

Phase 1: Personaldaten am ersten Tag

Nach dem erfolgreichen Kennenlerngespräch stand für Markus, den Personalleiter von Wine & Dine, schnell fest: Marina passt perfekt ins Restaurant und soll bereits am nächsten Tag zum Probearbeiten kommen. Dafür ist natürlich eine Sofortmeldung erforderlich – zum Glück kann er diese mit der Softwarelösung E2N im Handumdrehen erledigen. Dafür benötigt er jedoch einige Angaben von Marina. Und hier kommt E2N Perso ins Spiel.

  • Anstatt sich ihre Daten auf einem Zettel zu notieren, schickt er Marina direkt den Personalfragebogen über E2N zu.
  • Diesen kann sie in der kostenlosen App oder im Browser ausfüllen.
  • Der Vorteil: Der Aufwand ist für beide Seiten minimal. Somit erhält Markus alle Angaben noch am gleichen Tag, hat diese in der digitalen Personalakte stets griffbereit und kann die Sofortmeldung direkt erledigen.
  • Marina kann außerdem Dokumente in ihrem Account hochladen, wie zum Beispiel die erforderliche Hygienebelehrung. So schnell kann’s gehen!

Übrigens ist E2N Perso aktuell in acht verschiedenen Sprachen verfügbar: Deutsch, englisch, spanisch, französisch, rumänisch, russisch, arabisch und niederländisch.

E2N Perso Screenshot: Personalfragebogen

Den Personalfragebogen kann Marina einfach in E2N Perso ausfüllen und direkt an Markus schicken.

Phase 2: Zeiterfassung am Probearbeitstag

An ihrem ersten Arbeitstag bekommt Marina einen Einblick hinter die Kulissen des Wine & Dine sowie eine Einführung in ihre Tätigkeiten als Servicekraft. Anschließend kann sie in drei Stunden beweisen, was sie draufhat. Die Arbeitszeit bekommt sie natürlich bezahlt – dabei ist eine digitale Zeiterfassung Gold wert.

Mitarbeitende des Restaurants stempeln ihre Arbeitszeiten in der Regel über das Tablet, das sich im Pausenraum befindet. Die Zeiten werden minutengenau erfasst. In ihrer E2N Perso App haben Angestellte die volle Transparenz: Sie sehen, an welchem Tag sie wann und in welchem Bereich gearbeitet haben – und behalten so den Überblick über ihre Arbeitszeiten. Sollte jemand vergessen einzustempeln, kann er einen Antrag stellen und die Zeit nachreichen: Diese Eigenverantwortung entlastet den Personaler, welcher den Antrag mit einem Klick bestätigen oder ablehnen kann.

Aushilfen sehen übrigens jederzeit im Jahreskonto, wie viel sie in einem Monat bereits verdient haben und wie viel sie noch verdienen können – und sind durch dieses Ziel motivierter. Vollzeitangestellte hingegen behalten dank der App einen Überblick über ihre aktuellen Plus- und Minusstunden. Bevor Überstunden am Jahresende ausbezahlt werden müssen, kann das Personal diese bereits im Jahresverlauf abfeiern. So haben Manager und Mitarbeitende den perfekten Überblick!

E2N Perso Screenshot: Arbeitszeiten

Wer war wann wie lange da? Der Manager kann direkt alle Arbeitszeiten seiner Mitarbeitenden einsehen.

Phase 3: Routinen im Arbeitsalltag

Marina hat sich am Probetag hervorragend geschlagen. Als frischgebackene Servicekraft kann sie nun Gäste im Wine & Dine mit leckeren Speisen versorgen. Die Tätigkeit bereitet ihr besondere Freude – doch vor allem die Umgangsweisen im Team und die offene Kommunikation machen sie glücklich.

„Da ich nebenbei studiere, muss ich meine Arbeitszeiten im Restaurant an die Uni anpassen. In E2N Perso kann ich ganz einfach meine Verfügbarkeiten angeben, damit der Dienstplaner weiß, an welchen Tagen er mich einsetzen kann. Ich kann mich auch auf Schichten bewerben und eigenverantwortlich meine Bereitschaft zeigen, wenn ich häufiger eingeteilt werden möchte.”

— Marina, Servicemitarbeiterin

Diese Angaben sind nützlich für den Dienstplaner, der natürlich nicht alles verpflichtend berücksichtigen muss – dadurch jedoch viel effizienter plant. Das alles fördert ein harmonisches Miteinander und zeigt dem Team, dass ihre Wünsche ernst genommen werden. Denn wenn Marina jeden Freitag ein Seminar hat, braucht Markus sie an diesem Tag gar nicht einteilen und setzt sie stattdessen öfter am Wochenende ein. Win-win für beide!

Sobald Markus den Dienstplan geschrieben hat, gibt er diesen frei – und alle Beteiligten erhalten eine E-Mail und/oder Push-Benachrichtigung. Nun sieht auch Marina übersichtlich in E2N Perso, wann genau sie mit wem in einer Woche eingeteilt ist und kann jederzeit auf ihren Dienstplan zugreifen. Sobald eine Person ihren Plan geöffnet hat, wird die Schicht für Markus im Dienstplan als „gelesen“ markiert. Sollte sich später nochmal etwas an Marinas Schichten ändern, wird sie in Sekundenschnelle über die für sie relevante Neuerung informiert. Das verschafft eine Menge Flexibilität und ermöglicht es dem Unternehmen, spontan auf Begebenheiten zu reagieren sowie den Personaleinsatz und die Produktivität zu optimieren.

E2N Perso Screenshot: Dienstplan

Im Dienstplan sieht Marina, wann sie in der Woche eingeteilt ist und bekommt Änderungen direkt per Push-Nachricht.

„Wenn sich etwas spontan bei mir ändert, kann ich meine Schicht einfach zum Tausch freigeben. In WhatsApp geht sowas schnell unter – in E2N Perso ist das hingegen ganz übersichtlich und ich kann die Anfrage gezielt an Personen schicken, die für den Tausch überhaupt in Frage kämen. So regeln wir das eigenverantwortlich und flexibel untereinander. Markus genehmigt den Tausch anschließend einfach mit einem Klick und spart sich dadurch viel Aufwand.”

— Marina, Servicemitarbeiterin

Außerdem wird die Urlaubsplanung zum Kinderspiel: Im Urlaubskonto kann jeder seinen Jahresurlaubsanspruch, die bereits genommenen Urlaubstage sowie den Resturlaub einsehen. Urlaubsanträge funktionieren via App im Handumdrehen: Der Mitarbeiter wählt die gewünschten Tage aus, kann sogar einen Grund hinterlegen und sendet den Antrag an den Personaler – welcher ihn augenblicklich bestätigen oder ablehnen kann. Schneller und effizienter denn je! Das schafft Angestellten mehr Flexibilität sowie kurzfristige Ergebnisse und erleichtert den Alltag für Dienstplaner.

E2N Perso Screenshot: Urlaub

Alle Informationen rund um den Urlaub sind auf einen Blick ersichtlich.

Phase 4: Schon naht das Monatsende

Und kaum hat Marina sich versehen, ist ihr erster Monat bei Wine & Dine auch schon vorbei! Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Nach geleisteter Arbeit kommt die Entlohnung: Marinas erste Lohnabrechnung. Diese wird Mitarbeitenden in E2N Perso im Dokumentenordner zur Verfügung gestellt.

  • Marina kann die Lohnabrechnung jederzeit einsehen.
  • Sie muss nicht beim Arbeitgeber nachfragen oder sie abholen.
  • Bleibt digital erhalten und kann nicht verlegt werden.

Der Dokumentenordner kann übrigens von beiden Seiten aus genutzt werden: Marina kann die vom Arbeitgeber hochgeladene Lohnabrechnung einsehen oder beispielsweise ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder die zu Beginn erwähnte Hygienebelehrung selbst uploaden. Das spart auch Markus Zeit und Aufwand, da er Mitarbeitende nicht immer wieder über WhatsApp oder persönlich daran erinnern muss: Er kann über E2N Perso einfach ein Dokument bei Marina anfordern.

E2N Perso Screenshot: Dokumente

Mitarbeitende können Dokumente hochladen – und vom Arbeitgeber hochgeladene Dateien einsehen.

Wie genau sieht das in der Software aus?

Sorge für maximale Transparenz und glückliche Mitarbeitende. Hier findest Du nochmal die wichtigsten Vorteile von E2N Perso auf einen Blick:

  • Personalfragebogen ausfüllen und Änderungen selbst anpassen
  • Dokumente hochladen (z.B. Hygienebelehrung)
  • Zeiterfassung: Arbeitszeiten einsehen, Antrag auf vergessene Zeiten stellen
  • Verfügbarkeiten angeben und auf Schichten bewerben
  • Dienstplan: Jederzeit einsehbar, Freigabe oder Änderungen werden per E-Mail und/oder Push-Nachricht kommuniziert, Lesebestätigung für Manager, Schichten tauschen
  • Jahreskonto: Überblick über Verdiensthöhe bzw. Plus-/Minusstunden
  • Optional: Kontaktdaten und Foto der Teammitglieder
  • Überblick über Urlaubstage und Resturlaub, kann Urlaub beantragen
  • Krankheitstage einsehen und AU hochladen
  • Lohnabrechnung und weitere Dateien in Dokumenten einsehen

Jetzt möchtest Du wissen, wie das alles genau in der Software aussieht? Schau Alex über die Schulter! In diesem kurzen Video zeigt Dir unser Sales Manager die Highlights von E2N Perso:

Noch Fragen zu E2N Perso?

Über die kostenlose E2N Perso App können sowohl Mitarbeitende als auch Manager relevante Informationen einfach einsehen und werden über die persönlich betreffenden Änderungen sogar direkt benachrichtigt. Das schafft Transparenz auf beiden Seiten und spart Personalern eine Menge Zeit und Aufwand. Klingt gut? Gerne beantwortet Dir unser Sales Experte Alex all Deine Fragen und zeigt Dir Deine individuellen Vorteile mit E2N. Beginne jetzt Deine Erfolgsgeschichte.

Alexander Beraja

Alexander Beraja

Sales Manager

Anastasia Flit

Team: Marketing • E2N Familienmitglied, weil: sie als Wortakrobatin und Online-Marketing-Expertin frischen Wind in den Content von E2N bringt. Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit zaubert sie das gesamte Büro grüner. #govegan