Skip to main content

Mitarbeiterzufriedenheit dank Transparenz & digitaler Transformation

Von 28. Mai 2020Mai 26th, 2021Erfolgswissen

Die Sonne scheint, Du kommst mit einem Lächeln auf die Arbeit und trinkst noch einen leckeren Kaffee, bevor Du motiviert durchstartest. Mit einer positiven Stimmung arbeitet es sich viel angenehmer und effektiver, stimmt’s? Genauso ist das bei Deinem Personal: Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden und somit für Unternehmenserfolg. Wir zeigen Dir, wie Du durch Digitalisierung die Mitarbeiterzufriedenheit in Deinem Betrieb steigerst – und dadurch den Umsatz erhöhst und Kosten sparst.

Warum ist Mitarbeiterzufriedenheit so wichtig?

Zufriedene Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Sie haben mehr Spaß an der Arbeit, sind dadurch engagierter und erzielen bessere Leistungen: Der gut gelaunte Kellner hat durch seine positive Einstellung direkt mehr Erfolg beim Zusatzverkauf und serviert seinen zufriedenen Gästen leichter eine leckere Nachspeise oder einen Espresso. Glückliche Angestellte sind zudem eher zur Mehrarbeit bereit und springen zur Not auch ein zusätzliches Mal ein.

Wer bei der Arbeit glücklich ist, bleibt außerdem länger im Betrieb. Geringe Fluktuationsraten sparen Dir Zeit und Geld, die für die Suche und das Einlernen neuer Angestellter anfallen. Und solltest Du Dein Team erweitern wollen: Ein positives Betriebsklima führt zu einem besseren Image, was wiederum bessere Bewerber anzieht. Zudem sind Mitarbeiter, die nicht gestresst sind und sich auf der Arbeit wohlfühlen, seltener krank und haben keine Null-Bock-Einstellung.

Wir können also festhalten: Glückliches Personal trägt zu einem Umsatzanstieg sowie Wettbewerbsvorteil bei und spart zugleich Kosten. Doch mit welchen Maßnahmen steigerst Du die Mitarbeiterzufriedenheit in Deinem Betrieb?

Transparenz durch Digitalisierung: Tipps für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Lob, Anerkennung und regelmäßige Feedbackgespräche – eine offene Kommunikation räumt Missverständnisse direkt aus dem Weg und sorgt für ein gutes Miteinander. Ein respektvoller Umgang innerhalb des Teams ist dabei ebenso wichtig, wie zwischen Angestellten und Vorgesetzten.

Zu weiteren Einflussfaktoren für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit zählen:

  • Optimale Arbeitsumgebung mit Struktur und Ordnung
  • Angebote zu Weiterbildungen, Aufstiegschancen und ein „Sinn“ hinter den Aufgaben
  • Sicherheit: Faire Arbeitsverträge und angemessene Bezahlung
  • Kleine Belohnungen oder Annehmlichkeiten, z.B. kostenfreie Getränke

Transparenz ist wichtig für fließende Abläufe im Betrieb und effizientes Arbeiten. Analog ist dabei längst out: Bis der Aushang am schwarzen Brett von allen gelesen ist, vergehen oft mehrere Tage. Und bis Dein Werkstudent endlich seine ausgedruckte Immatrikulationsbescheinigung vorbeibringt, ist das Semester fast vorbei – viel einfach wäre es, wenn er das Dokument online an Dich übermittelt. Die Lösung lautet daher: Digitalisierung. Hier kommt es jedoch auf die richtige Menge an. Informiere Dein Personal umfangreich, ohne es mit einer Flut von Informationen zu überlasten. Wen die Nachricht nicht betrifft, der braucht auch nicht informiert werden.

E2N Perso vereinfacht die interne Kommunikation

Dank E2N versorgst Du jeden Mitarbeiter schnell mit den für ihn wichtigen Informationen. Du bringst alle auf den gleichen Wissensstand und erschaffst eine transparente Atmosphäre im Betrieb – und dadurch eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit. Wie das geht? Stelle Dir folgende Situationen vor:

„Amelie hat Dir ihren Urlaubsantrag für die erste Augustwoche per E-Mail gesendet. In Deiner Excel-Tabelle siehst Du, dass in diesem Zeitraum bisher niemand Urlaub beantragt hatte – also schickst Du ihr die Genehmigung zurück. Einige Tage später schreibt Dir Marina, ob Du denn bereits Ihren Urlaubsantrag für Anfang August bearbeitet hast, den sie Dir per WhatsApp gesendet hat. Sie muss auf ihre kleinen Kinder aufpassen und benötigt dringend frei.”

Urlaubsplanung

Urlaubsanträge und Abwesenheiten verwaltest Du in E2N ganz einfach. Jeder Mitarbeiter sendet den Antrag über seinen eigenen E2N Perso Zugang, sodass alle Anträge bei Dir gebündelt ankommen. In E2N Perso hat jeder eine Übersicht seiner bereits genommenen sowie verbleibenden Urlaubstage im Jahr. Dort wird er auch benachrichtigt, ob sein Antrag angenommen oder abgelehnt wurde. Das erleichtert die Urlaubsplanung extrem – sowohl für ihn als auch für Dich!

„Du sitzt gerade mitten über Deiner Dienstplanung für die nächste Woche. Amelie und Marina haben Dir ihre Verfügbarkeiten als Post-it auf den Schreibtisch geklebt. Max hat Dir eine WhatsApp Nachricht geschrieben und in der Facebook-Gruppe schwirren auch noch Informationen herum. Bevor Du mit der Planung beginnen kannst, schreibst Du Dir alle Verfügbarkeiten und Freiwünsche in eine Liste, um den Überblick nicht zu verlieren. Aber hat Dir Frida nicht gestern kurz vor Feierabend noch etwas zugerufen?”

Dienstplanung

In seiner E2N Perso App gibt jeder Angestellte seine Verfügbarkeiten und Freiwünsche inkl. Bemerkungen an. Diese siehst Du direkt im Dienstplan. So hast Du stets im Blick, wen Du wann am besten einteilst. Dabei liegt die Entscheidungsfreiheit natürlich bei Dir: Wenn Amelie einen wichtigen Arzttermin hat, während Max lediglich zu einer Geburtstagsfeier möchte, kannst Du Max trotzdem planen.

Ist Dein Dienstplan geschrieben, kannst Du ihn direkt per Mausklick freigeben. Damit erscheint er sofort in der E2N Perso App Deiner Mitarbeiter. Zusätzlich bekommen diejenigen, die Du für diese Woche eingeteilt hast, eine Push-Benachrichtigung auf ihr Handy und/oder eine E-Mail. Auch hier gilt wieder: Benachrichtigt wird nur, für wen die Neuigkeit interessant ist, niemand wird mit irrelevanten Meldungen überhäuft. Eine weitere Stärkung der Mitarbeiterzufriedenheit.

Sobald der Dienstplan gelesen wurde, ist dies in Deiner Administratoren-Ansicht durch 2 Häkchen gekennzeichnet. Du musst also nie wieder auf die Ausrede warten “Oh, das habe ich aber nicht gelesen…“. Zettelchaos war gestern – jetzt sind spontane Wechsel ganz einfach möglich.

„Gestern noch hatte der Wetterbericht starke Regenschauer für den heutigen Tag vorhergesagt. Doch jetzt siehst Du erstaunt zu, wie Deine zwei Mitarbeiter mit Mühe und Not versuchen, alle Gäste an den sich füllenden Tischen zu bedienen. Die Sonne scheint, die Kunden strömen in Dein Lokal – was Du jetzt brauchst, sind zwei zusätzliche Arbeitskräfte, um die Gäste schneller zu versorgen und Dein Personal zu unterstützen…”

Flexibilität

Anstatt nun die Telefonnummern jedes Mitarbeiters herauszusuchen und jeden anzurufen, greifst Du zu E2N und siehst auf einen Blick, dass Anja und Daniel heute verfügbar sind. Eine halbe Stunde später sind beide vor Ort und bringen den Gästen ihre leckeren Speisen und kühlen Drinks. Die Kassenumsätze schießen in die Höhe, die Kunden sind gut versorgt und die Mitarbeiterzufrieden wächst: Denn dein Personal ist ideal ausgelastet.

Vor allem in Zeiten von Unsicherheit und ständigen Neuerungen, wie es während der Corona Pandemie der Fall ist, stellt diese Flexibilität einen großen Vorteil dar. Wenn die Öffnungszeiten Deines Betriebs immer wieder angepasst werden und sich Schichten täglich ändern, ist Transparenz besonders wichtig. Fragen zu Arbeitszeiten, Überstunden oder Urlaubstagen lassen sich in E2N simpel klären. Selbst in großen Betrieben mit verschiedenen Standorten kannst Du standortübergreifend mit Mitarbeitern kommunizieren oder sie sogar in unterschiedlichen Filialen einteilen.

„Es ist Monatsende. Eva und Peter aus der Personalabteilung schließen sich wie immer für eine Woche im Büro ein, um die Lohn- und Gehaltsabrechnungen vorzubereiten. Mühsam tragen sie alle Informationen zu Arbeitszeiten, Urlaubs- und Krankheitstagen zusammen. Nicht selten schleichen sich Fehler ein – denn wer kann in dem Zettelchaos schon den Überblick behalten. Anschließend müssen alle Abrechnungen den einzelnen Mitarbeitern zugeordnet, in Umschläge eingetütet und postalisch verteilt werden. Ganz schön viel Aufwand…”

Abrechnung

Mit E2N funktioniert die gesamte Abrechnung auf Knopfdruck. Kontoausgleiche werden sowohl für Stundenlöhner als auch für Gehaltsempfänger bequem und übersichtlich mit Hilfe des E2N Assistenten vorgenommen. Sobald der Monat abgeschlossen wurde, fehlt nur noch ein Klick – und zack, ist die Abrechnung für einen Excel-Export oder einen Export speziell für Dein Lohnbuchhaltungs-Programm bereit.

Die fertige Abrechnung wird anschließend nur noch als PDF-Datei hochgeladen, anhand der Personalnummer automatisch den jeweiligen Mitarbeitern zugeordnet und in dessen Dokumenten in E2N Perso gespeichert. Das spart Arbeit, Zeit, Fehlerquellen und Papier – und sowohl Du als auch Dein Personal haben alle Unterlagen an einem Ort übersichtlich sortiert.

Benötigst Du eine Auffrischung oder möchtest Du unsere Software besser kennen lernen? Buche bei uns eine individuelle Schulung, wir zeigen Dir wichtige Features von E2N und beantworten Deine Fragen.

Mitarbeiterzufriedenheit dank E2N: Deine Vorteile auf einen Blick

Transparenz und Kommunikation sind die zwei Stichwörter, wenn es um die Motivation Deiner Mitarbeiter geht. Involviere Dein Personal so viel wie möglich, aber nicht mehr als nötig. Dank E2N Perso werden Arbeitnehmer direkt über alle Änderungen im Dienstplan oder zu Urlaubstagen informiert, die sie jeweils betreffen – ohne dabei von Informationen überflutet zu werden. Veränderungen erfahren sie somit in Sekundenschnelle, sodass Du flexibel umplanen kannst. Diese Transparenz erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit. Und zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Gäste. Personalverwaltung kann so einfach sein!

E2N ist nur so gut wie seine Mitarbeiter

Folge uns auf Social Media und erhalte Einblicke in die E2N Familie

Anastasia Flit

Anastasia Flit

Team: Marketing • E2N Familienmitglied, weil: das Büro dringend eine Pflanzenmuddi mit grünem Daumen brauchte. Zusätzlich bringt Anastasia als Wortakrobatin und Online Marketing Expertin frischen Wind in den Content von E2N.