Skip to main content

Kunde ist König: Der Schlüssel für Kundenzufriedenheit?

Von 6. September 2021September 10th, 2021Erfolgswissen

Ein glücklicher Kunde bleibt Dir langfristig erhalten und empfiehlt Dich weiter. Doch wie sorgst Du für Kundenzufriedenheit? Wir beschäftigen uns mit dem bekannten Leitsatz, hinterfragen kritisch, ob der Kunde wirklich König ist – und was der Schlüssel für unternehmerischen Erfolg ist.

Schachspiel Kunde ist König Kundenzufriedenheit

Was steckt dahinter?

Zurückzuführen ist “Der Kunde ist König” auf den Unternehmer Harry Gordon Selfridge, der diesen Spruch als Leitsatz für sein Kaufhaus prägte und durch das Erfüllen aller Kundenwünsche den Absatz erhöhen wollte.

Hinter der Metapher verbirgt sich das Ziel eines Unternehmens, jeden Kundenwunsch maximal zu erfüllen und alle Bedürfnisse abzudecken. Der Kunde hat demnach immer recht und steht wie ein König über allen anderen Personen: Er kommt an allererster Stelle. Aber ist das wirklich so?

Das Ende einer Monarchie

Für ein erfolgreiches Unternehmen bedarf es glückliche Kunden. Doch was passiert, wenn jeder Kundenwunsch abgenickt wird? Es frustriert die Mitarbeiter, die in jeder Situation klein beigeben müssen. Zudem zwingt es den Betrieb in die Knie und der Wert der eigenen Marke geht verloren: Du bietest in Deiner Bäckerei ja keine Fleischtheke an, nur weil der Kunde nicht bis zum nächsten Metzger gehen möchte.

Was bedeutet das also? Natürlich muss Kundenfeedback ernst genommen werden, berechtigte Kritik hilft Deinem Unternehmen bei der Weiterentwicklung. Gleichermaßen ist es wichtig, die eigenen Prinzipien zu schützen. Daher gilt:

  • Höre dem Kundenfeedback zu und versuche die Sachlage genau zu verstehen.
  • Du bist Experte auf Deinem Gebiet, der Verbraucher hingegen kennt selten die konkreten Verhältnisse. Mit Deiner Expertise findest Du oft eine bessere Lösung.
  • Kommuniziere offen und ehrlich mit dem Interessenten, nimm seine Situation ernst, aber erkläre respektvoll Deinen Standpunkt.
  • Traue Dich, auch mal “Nein” zu sagen und stehe authentisch zu Deiner Meinung.

Definiere Deine Zielgruppe und konzentriere Dich auf deren Bedürfnisse. Bleibe zugleich Deiner Unternehmensphilosophie treu und sei authentisch: Denn das verleiht Deiner Marke einen einzigartigen Charakter. Wenn sich jemand trotz hervorragendem Produkt und Service gegen Dich entscheidet, gehört er vielleicht einfach nicht zu Deiner Zielgruppe – und stellt daher keinen Verlust für Dich dar.

Zusammengefasst gilt: Nimm konstruktive Kritik an und sorge für Kundenzufriedenheit. Verliere jedoch Deine eigenen Werte nicht aus den Augen, kommuniziere respektvoll und sage auch mal “Nein”. Du bist Experte auf Deinem Gebiet.

Mit dieser Strategie sorgst Du außerdem für die Zufriedenheit Deines Personals. Selbstverständlich ist guter Service wichtig und Deine Angestellten sollten sich professionell verhalten. Sie sollten jedoch auch das Recht haben, unfairen Kunden entgegenzutreten und ihnen zu widersprechen. Glückliche Mitarbeiter sind entscheidend für Unternehmenserfolg und erhöhen Deinen Umsatz. Nur, wenn Du Dein Personal mit ebenso viel Wertschätzung behandelst wie Deine Kunden, wird Deine Marke glänzen.

Customer Success: Unser Kundenservice mit Herz

Vielleicht ist Dir schon aufgefallen, dass wir bei E2N statt eines klassischen Supports ein Customer Success Team haben. Das liegt daran, dass wir Anwender nicht nur bei der Softwarenutzung unterstützen und ihre Fragen beantworten möchten: Wir legen besonders großen Wert darauf, dass unsere Kunden mit E2N erfolgreicher werden.

Das funktioniert, indem wir eine enge Bindung mit dem Kunden eingehen und ihn bei jedem Schritt unterstützen. Nach dem Vertriebsprozess und dem Onboarding mit unserem Sales Team, das den Einstieg in die Software bietet, wird jeder Kunde an unser Customer Success Team übergeben. Wichtig ist uns der persönliche Kontakt: Wir möchten, dass sich jeder bei uns wohl fühlt und uns bei allen Fragen kontaktieren kann – ob klassisch per Telefon, E-Mail, über den Chat oder sogar in einer individuellen Schulung im Videogespräch. Auch regelmäßige Webinare im Rahmen unserer kostenlosen E2N Academy unterstützen jeden Anwender auf seinem Erfolgsweg. Wir bieten eine Software mit Gesicht und Kommunikation auf Augenhöhe.

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg. Erhöhe die Kundenzufriedenheit mit emotionaler Kundenbindung und Authentizität. “Kunde ist König” war früher. Heute gilt: “Kommunikation ist Königin.”

“Kunde ist König” – Panel Talk mit Nina und Simon

Wie entlarvst Du echte Kundenprobleme, wie gehst Du damit um – und wie läuft das alles eigentlich bei E2N? Tauche ein in die Welt der (Software-) Dienstleister und erfahre von Nina und Simon unter anderem, wie unser Customer Success bei E2N für rundum glückliche Kunden sorgt.

Höre Dir die Diskussion im Rahmen unseres E2N Insights – Live an: Unserem kostenlosen Online-Event mit informativen Talks und spannendem Expertenwissen. Mit dabei sind zwei Gesichter, die Dir sicherlich bereits bekannt sind:

Simon-Mohr-V2

Simon Mohr

Simon ist CEO und Co-Founder der E2N GmbH. Aus Leidenschaft zur Gastronomie und mit unerschöpflichem Ideenreichtum, ist es Simons Ziel, die Digitalisierung in jedem Unternehmen voranzutreiben. Bereits seit 2009 entwickelt er mit seinem Team im Herzen von Würzburg die Software für Mitarbeitermanagement E2N.

Portrait Nina Oppel

Nina Oppel

Nina ist bereits seit 2009 in der Gastronomiebranche tätig und unterstützt seit 2020 tatkräftig unser E2N Customer Success Team. Als leidenschaftliche E2N Academy Trainerin kennt sie so einige Tipps und Tricks, um unseren Kunden zu mehr Erfolg zu verhelfen.

Sei beim Vortrag dabei und erfahre, wie wir mit den Wünschen unserer Kunden umgehen – und wie auch Du für Kundenzufriedenheit sorgst.

Anastasia Flit

Anastasia Flit

Team: Marketing • E2N Familienmitglied, weil: sie als Wortakrobatin und Online-Marketing-Expertin frischen Wind in den Content von E2N bringt. Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit zaubert sie das gesamte Büro grüner. #govegan

Hinterlasse einen Kommentar