Skip to main content

Das war 2022! – Inspiration für starken Teamzusammenhalt

Von 16. Dezember 2022e2n Community

Hast Du schon unser neues Logo entdeckt oder unseren Gin gekostet? Ja, richtig gelesen – dieses Jahr ist bei e2n ganz schön viel passiert! Ganz nach dem Motto “Stillstand ist Rückschritt” haben wir zahlreiche interne Prozesse überarbeitet, stets mit dem Ziel, Dir das beste Erlebnis mit e2n zu bieten. Du möchtest alle wichtigen Neuerungen in der Software erfahren und einen kleinen Ausblick in unsere weiteren Pläne erhalten? Suchst Du nach Inspiration für erfolgreiches Marketing oder möchtest wissen, wie man den Teamzusammenhalt stärkt? Wir verraten Dir all das und noch viel mehr.

Gruppenbild mit hochgerissenen Armen
Gruppenbild mit hochgerissenen Armen

Ein Blick in die Abteilungen

Wir hinterfragen sowohl unsere Software als auch interne Prozesse regelmäßig und optimieren diese. Wie Du davon profitierst? Zum einen wird Dein Arbeitsalltag dank e2n dadurch immer entspannter – denn die Softwarelösung bietet Dir immer bessere Möglichkeiten für Dein Mitarbeitermanagement. Zum anderen sprechen wir ganz offen über diese Neuerungen, sodass Du die ein oder andere Idee für Dein Unternehmen adaptieren kannst. Heute geben Dir drei e2n Mitglieder einen genaueren Einblick in Sales, Entwicklung und Marketing.

Sandras Insights

Für uns war es ein unbeschreiblich schönes Gefühl, auf den diesjährigen Messen zahlreiche bekannte Gesichter zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Eine besondere Neuerung war dabei unser Partner Manager Alex: Du kennst ihn vielleicht als Sales Manager von Messen oder einer Onlinepräsentation. In den vergangenen Monaten erschufen wir die neue “Unterabteilung” Partnermanagement, um noch besser Beziehungen zu knüpfen und in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen das ideale Software-Erlebnis für Dich zu bieten.
Optimiert haben wir außerdem unsere Pre-Sales Prozesse und gestalten als nächstes das Onboarding für unsere Kunden noch effizienter. Uns liegt besonders am Herzen, dass jeder Schritt mit e2n für Dich geschmeidig abläuft – und dabei unterstützen wir Dich jederzeit.

Sandra Link

Sandra Link

Team Customer Relation

Foto von dem Standpersonal auf einer Messe
Gruppenfoto vom Customer Success Team

Fabis Insights

In der Entwicklung hat sich 2022 eine ganze Menge getan – sowohl in Bezug auf die Software als auch im Team. Beginnen wir von vorne. Hier findest Du einen Auszug der wichtigsten Neuheiten:

  • Schnittstellen: Zwölf neue Schnittstellen (zu Kassen, Warenwirtschaftssystemen, Lohnprogrammen und HR-Programmen) existieren nun.
  • Mitarbeiterzufriedenheit: Wir zeigen jetzt auch Schulferien und Geburtstage im Dienstplan an.
  • Filter: Größere Kunden können in Auswertungen jetzt auch nach Bezirken filtern.
  • Onboarding: Der Mitarbeiterimport wurde massiv erweitert, was die händische Nacharbeit enorm senkt.
  • Abrechnung: Wir haben neue Abrechnungsmodi für Mitarbeitende integriert (Abrechnung nach Soll oder Ist Stunden), das macht den Payroll-Vorarbeitprozess für viele Kunden noch einfacher. Gleichzeitig wurde auch die komplette Abrechnungsseite in der Software überarbeitet. Somit ist nun der ganze Vorgang der vorbereitenden Lohnbuchhaltung noch effizienter.
  • e2n perso: Es wurden zwei neue Sprachen für die Mitarbeitenden integriert (Russisch und Slowakisch)
  • Mindestlohn 2022: Kunden profitieren nun von einem Mindestlohn-Assistenten plus Minijob-Grenze Assistenten.
  • Registrierungsseite: Dank der überarbeiteten Seite können Interessenten noch viel leichter mit uns in Kontakt treten und wichtige Informationen mit uns teilen.

Einfachheit ist genau der Punkt, der mich zum nächsten Thema überleitet. Durch den Mitarbeiterzuwachs im Team Entwicklung war es klar, dass sich interne Strukturen anpassen müssen. Unsere Lösung war das Bilden von Tiny Teams, offiziell bekannt als cross-funktionale Teams. Dadurch gliedern wir die gesamte Entwicklung in Untergruppen mit 3 bis 8 Personen. Das ist die ideale Größe, um gemeinsam an einem Thema zu arbeiten, agil und flexibel zu bleiben, sich auftretenden Problemen anzupassen und stetig kleine Arbeitspakte abzuliefern.
Alle konzentrieren sich auf ihre eigenen Bereiche. Das erleichtert zudem das Einarbeiten von neuen Angestellten, da sie sich zunächst nur in ihrer Gruppe einfinden müssen. Meetings werden effizienter, weil ein flüssiger Gedankenaustausch möglich ist. Für uns war es die beste Entscheidung!

Fabian Hofer

Fabian Hofer

Team Entwicklung

Nachhaltigkeit bei E2N Mitarbeiter lachen
Blonde Frau mit einem Hund auf dem Arm

Svenjas Insights

2022 war für mich außerordentlich erfolgreich, da wir unsere Marke richtig revolutionierten. Allem voran möchte ich das neue Corporate Design erwähnen. Unser neues Logo repräsentiert e2n nun viel besser und lässt im Marketing ein stimmiges Bild entstehen. Auch das Image Magazin und weitere Printprodukte erlebten eine komplette Verwandlung. Der gesamte Schaffungsprozess hat uns geholfen, uns die Werte und Ziele des Unternehmens nochmal vor Augen zu halten und zu reflektieren. Das ist der springende Punkt: Natürlich hätte e2n auch mit dem alten Logo weiterhin funktioniert – aber warum sollte man sich auf etwas ausruhen, wenn man sich auch weiterentwickeln kann?

Sehr gefreut habe ich mich über die zahlreichen Neuerungen unseren e2n insights – live Events, welches wir komplett neu aufgezogen haben und das ein voller Erfolg war. Außerdem trafen wir Vorbereitungen für ein völlig neues Messekonzept, auf welches Du Dich 2023 freuen kannst. Ich verrate nur so viel: Es wird ganz fantastisch!

Svenja Neuhaus

Svenja Neuhaus

Team Marketing

Nachhaltigkeit bei E2N Marketing Ausflug
Gruppenfoto vom Marketing Team

Lust auf Expertenwissen?

Glück gehabt, denn bei uns profitierst Du von regelmäßigem Content und kannst mit zahlreichen Tipps Deinen Arbeitsalltag erleichtern. Wenn es um Digitalisierung, die Employee Journey oder die Vereinfachung von Prozessen geht, bist Du bei uns richtig. Denn 2022 hatten wir so einiges für Dich geboten:

  • e2n insights – live: Das kostenlose Online-Event rund um Digitalisierung. Die Aufzeichnung kannst Du Dir gratis ansehen.
  • Messen: Ob Südback, Internorga, Gastrodina Gastrotag, BAKTag, BdS Mitgliederversammlung oder CloudLand – wir waren mit dabei und hatten großartige Gespräche.
  • Jobmessen: Auf verschiedenen Jobmessen suchten wir nach fleißigen Nachwuchstalenten fürs Team – und fanden sie auch!
  • Meetups: Unsere Entwickler veranstalteten mehrere Events wie beispielsweise zum Thema mechanische Tastaturen.
  • Vorträge: Sonja klärte im Rahmen der Würzburg Web Week über Open-Source-Projekte auf und auch Simon hielt zahlreiche Vorträge über die Digitalisierung.
  • Podcasts: Neben zahlreichen eigenen Podcastfolgen waren Luise, Raphael und Svenja auch bei anderen zu Gast – zum Beispiel im HospitalityPioneers und Küchenherde Podcast.

Natürlich kommen wir zu solchen Veranstaltungen nicht mit leeren Händen. Ein absolutes Highlight war das Kreieren unseres eigenen e2n Gins: Ganz nach dem Motto “think outside the box” wollten wir ein völlig neues Giveaway erschaffen. Du würdest auch gerne vom Gin kosten? Dann besuche uns zum Beispiel auf einer Messe nächstes Jahr!

e2n insights live 2022
e2n Südback Tag 2

Gutes Arbeitsklima und starker Teamzusammenhalt

Die wohl auffälligste Entwicklung: Der enorme Zuwachs an Mitarbeitenden! Insgesamt 15 Mitarbeitende haben sich zu uns gesellt, sodass wir nun 52 e2n Mitglieder zählen. Durch das Wachstum veränderten sich natürlich vorhandene Strukturen. Was tun, um weiterhin den Teamgeist zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken? Wir zeigen Dir unsere internen Maßnahmen – vielleicht passt die ein oder andere Idee auch zu Deinem Unternehmen.

Zusatztipp: Wir sehen einen klaren Vorteil darin, manche Events auch im kleinen Rahmen stattfinden zu lassen und auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Mitarbeitenden einzugehen. Während für manche der Ausflug aufs Volksfest genau das Richtige ist, fühlen sich andere bei einem gemütlichen Kochabend in kleiner Runde wohler. Mache Dir die Verschiedenheiten Deiner Angestellten und die damit zusammenhängenden Vorteile bewusst. Wer gezielt auf unterschiedliche Persönlichkeiten eingeht, schafft ein harmonisches Team – versprochen!

Voller Vorfreude ins nächste Jahr

Nachdem wir uns in den nächsten Tagen mit Plätzchen und Tannenduft umgeben werden, möchten wir im Januar natürlich tatkräftig durchstarten. Ganz besonders freuen wir uns, bald unser Know-how an Azubis weiterzugeben und somit hauseigene Experten für e2n erschaffen. Übrigens: Das ist ein ganz tolles Mittel gegen den Fachkräftemangel.

Ganz zum Schluss verkünden wir die frohe Botschaft, dass die e2n academy wieder losgeht! Im Februar erwartet Dich ein neues kostenloses Webinar von unserer lieben Nina, bei dem Du unbedingt dabei sein solltest. Hier findest Du alle Infos:

Anastasia Flit

Als Wortakrobatin und Online-Marketing-Expertin bringt sie frischen Wind in den Content von e2n. Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit zaubert sie das gesamte Büro grüner. #govegan