Skip to main content

E2N Insights — Live: Unser Recap des Events

Von 1. Oktober 2021Oktober 13th, 2021E2N Familie, Erfolgswissen

3 Tage, 2380 GB Filmmaterial, mehr als 3000 Fotos und unzähligen Erinnerungen später ist eine Sache klar: Unser erstes Online-Event war ein voller Erfolg! Aus ganz Deutschland reisten Experten in unser professionelles Studio in Würzburg an, um beim E2N Insights – Live von ihren Erfahrungen zu berichten und ihre Expertise zu vermitteln. In über 30 Talks drehte sich alles rund um die Arbeitswelt und Digitalisierung.

Wir nehmen Dich mit zu den Highlights des Events, teilen mit Dir die besten Zitate, die witzigsten Bilder und geben einen exklusiven Einblick in unsere Vorbereitungen. Außerdem erhältst Du den Link zu allen Aufzeichnungen der Talks.

Juli: Die Vorbereitungen starten

Bereits im Hochsommer begann die Planung für ein großartiges Ereignis. Zahlreiche Ideen wurden gesammelt, verdichtet, einige verworfen und die besten schlussendlich perfektioniert.

Unser Ziel: Interessenten und Kunden in einem Online-Event exklusives Expertenwissen bieten, damit diese ihr Unternehmen aufs nächste Level bringen.
Unser Hintergedanke: Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Nur wer seine Prozesse hinterfragt und digitalisiert, kann gewinnen – und wir möchten dabei helfen.
Unsere Voraussetzung: Das Event muss digital stattfinden. Zuschauer sollen es einfach von überall verfolgen können. Die Speaker laden wir zu uns ein, um für perfekte Qualität von Bild und Ton zu sorgen.

Und so wurde unser Projekt unter dem Namen “E2N Insights – Live” ins Leben gerufen: Ein kostenloses Online-Event mit informativen Vorträgen, aufschlussreichen Panels und spannenden Diskussionsrunden. Neben unseren eigenen Experten holten wir sämtliche Speaker mit ins Boot, um eine möglichst vielfältige Themenauswahl zu bieten und gemeinsam Know-how zu bündeln.

Außerdem folgte eine inhaltliche Trennung: Auf unserer Hauptbühne planten wir informative Talks, die absolutes Expertenwissen über alle Themen der Arbeitswelt und Digitalisierung bereithielten. In unserer Tech-Area boten wir spannende Produktvorstellungen, damit Interessenten mehr über Tools lernen können, die ihr Leben erleichtern.

„Mein Wunsch war es, gerade in der messefreien Zeit ein Medium mit Mehrwert zu schaffen: Ein Online-Event, bei dem jeder Zuschauer von innovativem und spannendem Content profitiert und in die Welt der Digitalisierung eintaucht. Ich wollte langlebigen Content schaffen, der auch nach der Veranstaltung zur Verfügung steht und echte Insights in die digitale Arbeitswelt bietet.”

— Svenja Neuhaus, E2N

Während immer mehr Zusagen von Speakern und Themenvorschläge eintrudelten, begann parallel die Planung unseres Aufnahmeraums. Im Nebengebäude unseres Büros bauten wir mit der Hilfe des Wirkung.Live Technikteams ein eigenes Studio auf: Mitsamt zwei riesiger Leuchtwände, hochwertiger Lichttechnik, mehreren Kameras und Bildschirmen. Bild und Ton wurde während der drei Eventtage von zwei Profis gesteuert, um für exzellente Qualität zu sorgen.

August: Die große Verkündung

Rund einen Monat vor der Veranstaltung fiel der Startschuss und das Geheimnis wurde mittels eines exklusiven Instagram Livestreams gelüftet. Mit Newslettern, Social Media Posts und weiteren Maßnahmen kommunizierten wir unser E2N Insights – Live mit der Welt. Die Rückmeldungen waren vom ersten Tag an überwältigend.

Während noch die letzten Vorbereitungen getroffen wurden, versorgten wir Interessenten schon Wochen zuvor mit Expertenwissen. Denn zu drei Themen veröffentlichten wir im Voraus Blogartikel, die noch mehr Freude auf die Talks machten:

Auch unsere Speaker teilten auf Social Media fleißig ihre Vorträge und so kletterten die Anmeldezahlen stetig in die Höhe. Bereits an dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die das E2N Insights – Live bei der Planung so gut unterstützten und die Umsetzung ermöglichten. Je näher das Event rückte desto klarer wurde uns: Da kommt etwas ganz Großes auf uns zu.

Vielen Dank für die spannenden, informativen, motivierenden Beiträge und für die Möglichkeit mein Wissen zu erweitern 🙏🏼
DANKE E2N, ihr seid SPITZE 🧨💥🚀😍

Yomaro Würzburg

Am Schönsten war es sich von allen Beteiligten bei E2N wertgeschätzt und willkommen zu fühlen! Tolle Atmosphäre ♥️

Johannes Breidenbach, Jo's Büro für Gestaltung

🔨 Veranstaltung! Danke an das gesamte Team. Sehr professionell und super Gastgeber! 😊

Thomas Primus, Foodnotify

Hammer content & spirit. Echt, transparent, unabhängig, unternehmerisch. Großes Kompliment an das ganze Team von E2N GmbH und alle Partner.
Mein Highlight: Gastronomie – ohne den Scheiß.

Florian Beckmann, billbox

Hat heute richtig Spaß gemacht! Vielen Dank an Simon Mohr, Svenja Neuhaus und Team für die tolle Veranstaltung.

Christian Gfuellner, sell & pick

Ihr habt ein großartiges Format auf die Beine gestellt - herzlichen Glückwunsch dazu!!!
Ich war als Speakerin dabei und kann nur betonen, dass die Themenauswahl, die Umsetzung im Studio und am Bildschirm, das Marketing und die Betreuung vor Ort absolut erstklassig waren!
Ich freue mich schon auf künftige Events mit Euch!

Andrea Belegante

22. September: Es geht los!

Und wie die Zeit im Flug vergeht, steht plötzlich der große Tag schon vor der Tür: Das E2N Insights – Live beginnt! Wer könnte einen besseren Auftakt in das dreitätige Event geben als unser CEO & Co-Founder Simon Mohr. In seiner Keynote gab er authentische Einblicke in die Welt von E2N und lieferte …

  • einfach verständliche Einblicke in die Softwareentwicklung,
  • die Antwort auf die Frage, warum E2N mehr als nur Software ist
  • sowie unsere exklusive E2N 10-Jahres-Vision.

Danach folgte ein spannendes Thema auf das andere: Von Recruiting und Systemgastronomie über Tipps zur Gründung und der 4-Tage-Woche bis hin zum Mitarbeitermanagement in der Hotellerie. Das große Highlight des Tages war der Headliner von Nina und Simon zum Thema “Kunde ist König”.

Die meisten hatten zwar bereits etliche Vorträge vor Publikum gehalten … aber wenn man dann mitten im Studio steht, alle Kameras auf Dich gerichtet sind und die letzten Sekunden vor dem Livestream heruntergezählt werden, zittern plötzlich bei jedem die Hände. Sobald jedoch das Gespräch beginnt und man voller Leidenschaft über sein Herzensthema spricht, legt sich die Aufregung und es macht einfach richtig Spaß!

Aus der Fülle an schlauen Sätzen und witzigen Sprüchen schien es zunächst schwer, einen Favoriten zu ernennen – doch am Ende des Tages war es ein Zitat, das uns allen besonders in Erinnerung blieb und hinter dem so viel Wahrheit steckt:

„Digitalisierung ist nicht nur notwendig, sie ist überfällig.”

— Dana Saleh, BURGER KING Deutschland

23. September: Geballte Kompetenz

Angefeuert vom gestrigen Erfolg, übertraf der zweite Tag erneut alle Erwartungen. Während gestern noch die ein oder anderen etwas aufgeregt waren, konnten wir alle heute das Event noch besser genießen. Auf dem heutigen Programm standen die Themen Kostenmanagement, Datenprognosen, Warenwirtschaft, Branding sowie Inventarmanagement.

Den krönenden Abschluss bot unser Headliner “Digitale Prozessoptimierung am Best Practice Beispiel”, in dem sich gleich sechs Digitalisierungs-Experten austauschten. Dabei lernten wir: Als Unternehmer sollte man sich nicht fragen, wie lange die Reise zur Digitalisierung dauert – denn das impliziert, dass man irgendwann am Ziel ankommt. Die richtige Frage lautet: Wann fange ich an? Man muss loslaufen und diesen Weg gehen, denn sonst wird man abgehängt.

Der Gastronom Davide Giglio wagte bereits vor vielen Jahren den ersten Schritt und optimiert mittlerweile sämtliche Prozesse rund um sein Restaurant … und das mit vollem Erfolg. In diesem Talk ist den Zuschauern nicht nur das digitale Wasser im Mund zusammengelaufen – nein, hier war förmlich die Innovation und Kompetenz zu schmecken.

„Das ist das Schöne hier in dieser Runde: Hier sitzen Vollprofis, die sich zu 100 % mit den Themen befassen, bei denen ich Hilfe benötige und bieten mir neben den Tools einen hervorragenden Service.”

— Davide Giglio, Piccola

24. September: Das große Finale

Der letzte Tag des E2N Insights – Live war der Inbegriff von Perfektion. Nach einem Ausflug in die Welt der Podcast-Produktion und Ressourcenplanung, bot Vincent uns einen Einblick in die Revolution des Einzelhandels. Es folgten Vorträge über Hygiene, Lohnabrechnungen und Geheimtipps für den gastronomischen Erfolg … und plötzlich war es so weit. Schneller als erwartet neigte sich unser Event dem Ende zu und es war Zeit für den Ausklang.

Svenja, Raphael und Simon betraten ein letztes Mal die Bühne, sprachen über ihre Highlights, ihre Learnings, ihre Gedanken. Und während sich so manche von uns die Tränen verdrücken mussten, teilten wir alle die gleiche Freude und unbändigen Stolz auf unser großartiges E2N Insights – Live.

„Am liebsten wäre es mir, wenn alle Beteiligten auf die Bühne kommen würden. Hier hat jeder in den letzten Wochen und speziell in den drei Tagen richtig abgeliefert und sich reingehängt. Vielen Dank an alle Organisatoren, an alle Speaker und an alle, die im Hintergrund mitgewirkt haben – es war ein mega Event!”

— Simon Mohr, E2N

Oktober: Es ist wichtig, heute schon an morgen zu denken

Rund eine Woche später schwelgen wir noch immer in Erinnerungen an die drei unvergesslichen Tage, während gerade dieser Recap entsteht. Wir alle haben viel Neues gelernt und sind begeistert von den Chancen, die ein fachlicher Austausch auf einer solchen Veranstaltung bietet.

Wie versprochen kannst Du Dir alle Vorträge unserer Hauptbühne bequem im Nachhinein ansehen: Wann immer Du möchtest, so oft Du möchtest und völlig kostenlos. Tauche mit uns ein in die Welt der Digitalisierung, gewinne neue Erkenntnisse und starte in die digitale Zukunft.

In unserem spektakulären Recap-Video zeigen wir Dir in 26 Sekunden die schönsten Momente unseres E2N Insights – Live. Los geht’s!

E2N Insights — Live: Behind the scenes

Anastasia Flit

Anastasia Flit

Team: Marketing • E2N Familienmitglied, weil: sie als Wortakrobatin und Online-Marketing-Expertin frischen Wind in den Content von E2N bringt. Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit zaubert sie das gesamte Büro grüner. #govegan