Skip to main content

Hans im Glück Burgergrills setzen auf E2N

Von 23. Mai 2016Januar 18th, 2021Success Storys

Seit Mai 2016 setzt die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH in Sachen Zeiterfassung und Dienstplanung auf E2N. Mit der speziell für die Gastronomie entwickelten Software können Arbeitszeiten einfach und bequem mindestlohnkonform erfasst und abgerechnet werden.

2010 vom Münchner Gastronom Thomas Hirschberger gegründet, betreibt die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH mit 16 Franchisepartnern derzeit 36 Burgergrills. Auch für 2016 plant das beliebte Burgerkonzept viele weitere Eröffnungen unter anderem in Berlin, Leipzig, Karlsruhe und Stuttgart sowie den ersten Burgergrill in Österreich, Kufstein.

Schon länger war das Unternehmen auf der Suche nach einer Lösung, mit der die Arbeitszeiten der über 2.000 Mitarbeiter einfach erfasst und abgerechnet werden können. Wichtig waren neben einer übersichtlichen Oberfläche auch Zuverlässigkeit, Stabilität und die Möglichkeit für Erweiterungen.

Fündig wurden sie bei E2N. Bereits nach einer kurzen Testphase werden jetzt sämtliche Arbeitszeiten mit digitalen Stempeluhren erfasst. Diese zeichnen sich durch eine robuste Bauweise und Offlinefähigkeit aus.

Auswertungen und Hochrechnungen helfen dabei, einen effizienten Dienstplan direkt mit E2N zu gestalten. Anfallende Plus- und Minusstunden sowie Verdienstgrenzen werden dabei automatisch berücksichtigt.

Über den eigenen E2N Perso Zugang kann jeder Mitarbeiter seine Verfügbarkeiten und Wunscharbeitszeiten angeben. Darüber hinaus sieht er die eigenen Arbeitszeiten und den Dienstplan.

„Mit E2N Gastro haben wir eine Software gefunden, die alle Funktionen bietet, die wir benötigen und zusätzlich noch unsere CI-Anforderungen erfüllt“, so Jens Hallbauer, Geschäftsführer der Hans im Glück Franchise GmbH.”

Speziell für HANS IM GLÜCK schuf E2N eine eigene Mitarbeiter-App, mit der sich die Corporate Identity der Marke auch auf dem Smartphone der Mitarbeiter widerspiegelt.

„Individuelle Anforderungen, wie beispielsweise die Anbindung von BI-Software, können wir mit unserer Lösung problemlos umsetzen“, erklärt Simon Mohr, Geschäftsführer der E2N GmbH.”

Zahlreiche Gastronomiebetriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen auf E2N. Weitere Informationen und die Möglichkeit die Software 14 Tage kostenlos zu testen gibt es auf e2n.de.

Die E2N GmbH hat sich mit ihrer Lösung E2N auf die täglichen Herausforderungen rund um Personalmanagement, Arbeitszeiterfassung und Dienstplanung in der Gastronomie spezialisiert. Bis Mai 2016 wurden über 3,5 Millionen Stunden Arbeitszeit von mehr als 15.000 Mitarbeitern erfasst. Auch Großveranstaltungen wie das Africa-Festival Würzburg mit über zwei Millionen Besuchern sind kein Problem für E2N.

Simon Mohr

Simon Mohr

CEO & Co-Founder • E2N Familienmitglied, weil: er einfach mal gegründet hat. Aus Leidenschaft zur Gastronomie und mit unerschöpflichem Ideenreichtum, ist es Simons Ziel, die Digitalisierung in jedem Unternehmen voranzutreiben.